Historie

Über 25 Jahre Berufserfahrung:

2016

Erneuerung der Pausen- und Umkleideräume sowie der Sanitäranlagen zur Schaffung angenehmerer Arbeitsbedingungen.

2015

  • Investition in eine markenübergreifende Diagnosetechnik
  • Autorisierung als Servicepartner für Multicar/Hako im nördlichen Teil des Landkreises Vorpommern/Greifswald
  • Neuerstellung der Internetpräsenz auf das neueste System mit Optimierung für Mobilgeräte

2014

Erneuerung der Fassade unseres Hauptgebäudes

2013

Aufbau eines eigenen RTK Netzes, zur Bereitstellung eines fast flächendeckenden RTK Korrektursignals für satellitengestützte Lenksysteme( Genauigkeit +/- 1 cm) im Verkaufsgebiet

2012

  • Umbau und Modernisierung des Verkaufsraumes für Kommunal- und Gartentechnik
  • Erneuerung der Internetpräsentation

2011

  • Umbau und Modernisierung des Ersatzteillagers und damit Erweiterung der Lagerkapazität

2010

  • Investition in moderne Werkstatt- und Diagnosetechnik (Leistungsprüfstand für Traktoren und Werkstattgrube)

2009

  • Autorisierung als Servicepartner für Mercedes Benz (Unimog)

2008

  • Neubau einer Lagerhalle für Maschinen und gefertigte Zaunanlagen

2003

  • Neubau einer Fertigungshalle für den Bereich Metallbau mit 4 Schweißarbeitsplätzen

1999

  • Gründung der Hans Meier Landmaschinen OHG und Eingliederung des Sohnes Andreas Meier und der Tochter Cornelia Klapper in die Geschäftsführung

1998

  • Beginn der Zusammenarbeit mit den Firmen Hawart Landtechnik GmbH und Saeger und Stolze, bezüglich des Vertriebs von John Deere Landmaschinen und Kommunalgeräten

1997

  • Zulassung als TÜV geprüfter Schweißfachbetrieb

1995

  • Aufbau des Bereiches Metallbau mit Spezialisierung auf Zaun- und Toranlagen

1993

  • Bau eines Ausstellungspavillion für Gartentechnik mit angeschlossenen Büroräumen

1992

  • Modernisierung des Werkstattgebäudes durch Erneuerung der Fassade und Einbau von Sektionaltoren

1991

  • Kauf des Werkstattgebäudes und des Grundstücks in Groß-Ernsthof, von der LPG Wolgast
  • Die Fa. Hans Meier Landmaschinen wird Stihl Dienst

1990

  • 01.09.1990 Gründung des Handwerksbetriebes Hans Meier Landmaschinen durch Schmiedemeister und Ing. für Landtechnik Hans Meier, mit 13 Arbeitnehmern (meist ehem. Kollegen aus dem Kreisbetrieb für Landtechnik)
  • Übernahme von Servicearbeiten an John Deere Landtechnik in Zusammenarbeit mit der Fa. Klaus Andersen Landmaschinen Sterup